1993 wurde die Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG (ZLT) gegründet, mit dem Ziel die Zeppelin-Luftfahrt wieder aufleben zu lassen und Zeppeline neuer Technologie zu entwickeln. 2001 erhielt der Zeppelin NT die Zulassung und die ZLT wurde als Luftfahrtherstellbetrieb zugelassen. Betreibergesellschaft ist die Deutsche Zeppelin Reederei, eine 100%ige Tochter der ZLT.

Seit 2001 finden regelmäßig Flüge in der Region statt, die rege gebucht werden. Wir sind zu 50,03 % an der ZLT beteiligt. Die restlichen Anteile hält die ZF Friedrichshafen AG.

www.zeppelinflug.de