Der weltweit an 190 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 7.900 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von über 2,30 Milliarden Euro. Der Zeppelin Konzern ist in fünf strategische Geschäftseinheiten gegliedert: Den Handel und Service von Bau- und Landmaschinen in Europa und der CIS (Baumaschinen EU sowie Bau- und Landmaschinen CIS), den Handel und Service von Motoren (Power Systems), die Vermietung von Baumaschinen und -equipment (Rental) sowie den Anlagenbau. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und Zentrale in Garching bei München.


www.zeppelin.de